Blogs

Die Fussballergebnisse vom Wochenende (31.8.-2.9.07)

Schalke 04 - Bayer Leverkusen 1:1
MSV Duisburg - Arminia Bielefeld 3:0
SC Paderborn - FCE Aue 0:1
VfB Luebeck - SC Verl 0:3
FC Guetersloh 2000 - Sf Oestrich 5:1
Falke Gelsenkirchen spielfrei
SV Westfalia Schalke - SC Schaffrath 2 2:4
SV Westfalia Schalke II - AS G'kirchen II 2:18
SV Avenwedde G2 - FC Kaunitz G Kaunitz nicht angetreten.

Die Fußballergebnisse vom Wochenende (24.-26.8.2007)

VfL Wolfsburg - Schalke 04                       1:1
Arminia Bielefeld - Hertha BSC                   2:0
VfL Osnabrück - SC Paderborn                     0:0
SC Verl - 1.FC Magdeburg                         0:1
Germania Gladbeck - FC Gütersloh 2000            3:0
Falke Gelsenkirchen - Eintracht Erle 1928        4:1
Preußen Sutum 1948 III - SV Westfalia Schalke    2:1
SV Union Neustadt II - SV Westfalia Schalke II   8:0
SC Wiedenbrück G2 - SV Avenwedde G2              2:10

Xlib: Maximum number of clients reached

Every two weeks i get this:

$ xterm &
Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: Maximum number of clients reached
xterm Xt error: Can't open display: :0.0

and it looks that something eats up the possible number of Clients:

$ xlsclients |wc -l
56

when i restart X i can open about 100 xterms until i reach the error message.

ideas?

distribution: 

Warum ich kein Satelliten oder Kabel-TV habe

Ich habe bis Ende 2000 Satellitenfernsehen gehabt, das bedeutete damals analoge 23 Programme, dann bin ich umgezogen.

Der Fernseher ist mitgekommen, allerdings habe ich mir nicht mehr die Mühe gemacht Kabel oder Satellit zu beschaffen, das bedeutete also nur noch ARD (für 2df und WDR reichte die Zimmerantenne nicht).

Seit der terrestrischen Umstellung auf DVB-T habe ich nun wieder elf Programme, für den Businesscase der Privatsender lohnt es sich anscheinend nicht, hier auf den terrestrischen Sender zu gehen.

Aber fehlt mir was? nein.

Zeitungsbote (Teil 2)

Da mein Leser nachgefragt hat, wie es mit Zeitungsbote-- weitergegangen ist:

Ich habe also eine freundliche Beschwerdemail an den ABO-Service verschickt, der mit einem nichtssagenden 'wir-kümmern-uns-drum'-Textbaustein beantwortet wurde, den ich selbstverständlich erst ein paar Tage später in meiner Spam-Dropbox gefunden habe.

Die Zeitung steckt seitdem täglich im Briefschlitz.

Zeitungsbote--

Heute morgen ist bei mir ein heftiger Regenschauer niedergegangen. Der Zeitungsbote hatte die Zeitung wie meistens an die Ecke des Hauseingangs gelegt, die vom Vordach nur bei Südwind vor herabfallenden Wassertropfen geschützt ist.

Das Ergebnis: eine vollkommen (inklusive Reklamedreck im Inneren) durchnässte und damit unbrauchbare Zeitung.

Mal gucken ob der Support der Zeitung da reagiert...

Pages

Subscribe to RSS - blogs